Benebelt für Monate


Hier stehe ich und schüttle mich. Es ist kalt. Kalt und feucht. Nur minus 2 Grad zeigt die kleine verrostete Wetterstation an der Wand des DB Servicebüros an. Hier schüttle ich mich am liebsten. Wie fast jeden Montag Wintermorgen. Es ist 06:00 Uhr und ich froste auf Bahnsteig 3/4 eines Hamburger ICE Bahnhofs vor mir hin. Gelber Nebel zieht sich gespenstisch zwischen den Signalen wie Zuckerwatte aus Eis entlang.


Meine Biofunktionen versuchen, die Körpertemperatur bei wenigstens 34 Grad zu stabilisieren. Das geht nicht mit halbherzigem Zittern. So etwas geht nur mit heftigem Schütteln. Und so schüttle ich mich wie ein Straßenbau-Rüttler den langen Bahnsteig rauf und runter. Ich habe keine Brille auf. Darum gesellt sich zum Morgennebel noch der Schleier von zwei mal zwei Dioptrien. Wie das Opossum Heidi durchschwimmt mein Blick die vor mir liegende Schleierwand. Um Euch ein realistisches Bild von der Welt zu geben, wie ich sie im Augenblick sehe, stelle ich meine kleine Fotokamera absichtlich auf unscharf.
              Ich muss dringend zum Optiker...
 
Beim Auslösen gucke ich auf meine nackten und geröteten Finger und denke an die letzten geschätzte 63 Handschuhpaare, die ich in den letzten Jahren in den Zügen der DB liegen gelassen habe. Mittlerweile müssten rechnerisch in jedem 10ten Zug meine Handschuhe liegen. Hier und heute vermisse ich sie.
Aber nicht mehr lange! Am 19. März werde ich mich vorerst das letzte Mal hier an diesem leeren und lebensfeindlich benebelten Ort schütteln und rütteln und mir den Hamburger Gefrierbrand des Jahres holen.
Denn…

…nur 24 Stunden später, am 20ten März 2012 um 06:14 Uhr haben wir Frühlingsanfang. Sogar die, die in Hamburg wohnen, haben den.

Ich vertraue darauf und fasse den Entschluss, mich noch mal den Bahnsteig entlang zu schütteln. Ich vermisse den Frühling wie den jetzt um 15 Minuten verspäteten Triebzug. Bis denn, ihr zwei…
 
 Ein Zug hält um diese Zeit nur für mich! 

  *18 Minuten später...*
Wenn er denn mal irgendwann kommt...

Kommentare:

  1. Lieber Eli, ich bin auch schon ganz benebelt, allerdings von dir, oder nennt man das Eli-sucht...?Hmmm...bist immer wieder überraschend und einfach herrlich!

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich sagen, dat mir datt wörklich bissi leid tun tut, für dich... Weil dat is einer der Gründe, warum ich nich mehr da bin, wo du wohnst. Weisste, nä? Hier gibbet nämlich nur zwei Jahreszeiten: SUPERSCHÖN und nicht ganz so schön wie sonst, aber immernoch besser als in D.

    *eli in schal wickel* wenn ich handschuhe stricken könnte, würde ich dir noch ein 64stes Paar machen... Aber das müsstest du am besten an die Ärmel nähen, damitse nich wieder verlustich gehn *denk*

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  3. Hej Eli, ich hätte da mal nen Tipp. Mal abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass der Mensch für so frühes aufstehen und dann auch noch um sein heimiliges Reich zu verlassen, geboren ist, gibt es da, vielleicht erinnerst du dich Handschuhe, die durch ein ganz langes Band miteinander verbunden sind! Man steckt dieses Band beidseitig durch die Ärmal der Jacke und die Handschuhe baumeln dann aus den Ärmeln der Jacke. Nie mehr läßt man dann seine Handwärmer irgendwo liegen, läßt sie höchsten lässig runterbaumeln, wenn man sie nicht anhat. Ob das störend wirkt weiß ich nicht, aber man hat immer seine Handschuhe dabei und ist bekannt in Stadt und Land! Der mit den Baumelhandschuhen, hihi.

    Hab es schön, jetzt, und nicht erst im März 2012!

    LG Rosine ☺

    AntwortenLöschen
  4. och du armen, frieren ist was schreckliches :) gglg!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Medusa, vielen Dank für die schönen Worte :-)

    Huhu Mia, meine liebe Nachbarin! Ich werd bald nach Portugisien fahrn. Innen Urlaub... Da staunste, wa?!? ;-)

    Moin liebe Rosine, das ist eine tolle Idee! Ich könnte ich das Prinzip auf die Dinge ausweiten, die am meisten gesucht sind...
    Platz 1: Zollstöcke
    Platz 2: Schlüsselbund
    Platz 3: Krawattennadel
    Platz 4: USB Stick
    Platz 5: Linke Socke
    Platz 6: Rechte Socke

    LG - Eli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Shadownlight, wem sagste das ;-)...
    LG - Eli

    AntwortenLöschen
  7. Mit all diesen Dingen am Band an dir dran höre ich dich schon fragen:

    Komm ich nu ins Fernsehen??

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  8. na hoffentlich haste wenigstens nicht den schlüpper bei löckchen vergessen...denn so ne blasenentzündung ist ein schlimmes ding!
    schönes bergfest

    AntwortenLöschen
  9. was anderes? soso ^^
    ein schelm wer böses denkt ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  10. Rosine, hoffentlich angel ich mir keinen Bandwurm ;-)

    Tinney, nen Schlüpper hab ich noch nie verlohren. Nicht mal bei Löckchen... Immer nur Handschuhe :-/

    @Julie :-DDD (Der Schelm mal ohne Worte)

    AntwortenLöschen
  11. Geh inne Stadt und kauf dir ne Currywurst!
    Gute Nacht
    Rosine

    AntwortenLöschen
  12. Ich bereue nicht das TV abgeschafft zu haben. Wozu gibt es blogs wie diese? Besser als hirntote TV-Comedy, Satire und Literaturzirkel.

    AntwortenLöschen
  13. echt? kommste mich dann auch ma besuchn? wann biste denn hier un wo?

    AntwortenLöschen
  14. @ bärbel, da stimme ich dur voll zu...
    der blog is so super, freu mich immer auf neue posts.... und so neben bei, ich liiiiebe diesen kleinen hüpfenden elefanten <3

    ach und so bissle frieren schadet net und hilft beim abnehemen ;)
    ich liebe den herbst und die warme kuschel kerzen stimmung, wobei die net so recht aufkommen will, bei deinen gruselig eisigen bahnsteig foto´s ;)
    ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bärbel, danke schön für das wirklich tolle Lob!!! *werd rot

    Huhu Mia, na klaro komm ich Dich dann besuchen! Auf jeden Fall will ich mal Lissabon anschauen. Und dann schön die Küstendörfer abklappern... :-)

    Moin Mupfel, ebenso Dank für Deine lieben Worte! Das nächste Mal gibts wieder wärmere Fotos! Versprochen ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Was!?! Bei euch in Hamburg gibts auch einen Dreiviertel-Bahnsteig - wie der Bahnsteig 9¾, der Harry P. zum Hogwarts-Express führt? In diesem Fall würde das Herbeihexen diverser wärmender Utensilien eventuell klappen und Linderung noch vor dem FrühlingsErwachen bringen (?)- Handschuhpaar Nummer 64 (mit den von Rosine vorgeschlagenen Bändchen), Wärmestrahler, Flachmänner und andere Wärmeflaschen ...
    Ganz anderes Thema:
    Bei mir ist irgendwas Technisches (= für mich Unverständliches) passiert, sodass ich nirgendwo mehr als Follower eingetragen bin, deshalb frische ich das hier mal wieder auf...
    Liebe Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Hey Traude, ich freue mich, dass Du mich wieder gefunden hast! Beschriebene technische Probleme treten bei Blogspot.com leider öfter auf.

    Bahnsteig 9 3/4... ja, ich habs versucht und bin mit meinem Rollkoffer gegen so´Pfeiler gelaufen. Und ich sach Dir: Nix is passiert. Harry Potters Trick ist ein Fake ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Taps-Taps... anklopf... hereinschleich und guck!
    Keiner Zuhause?
    Traurig tieflufthol und ganz dolle schnief mach...
    Zettel auspack und Notiz hinterlass:

    Wie versprochen möchte ich mich auch bei dir hier noch einmal melden!
    Dir und deine Lieben wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012... und mir, dass unser netter Kontakt weiterhin bestehen bleibt!
    LG-GiTo

    Ich wünsche dir:
    Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort,
    Tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen
    und in allen Herzen schwingen.
    Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
    mit seinem zarten, lieblichen Duft.
    Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
    Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!
    Autor Unbekannt

    AntwortenLöschen
  19. Hey, hoffe, du hast ein schönes Fest gehabt. Wünsche dir schon mal einen guten Rutsch!

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  20. meine wünsche an dich♥
    http://tinnymey.blogspot.com/2011/12/meine-wichtelgeschichte-zweiter-teil.html

    AntwortenLöschen
  21. ob er da immernoch steht..(weil man nichts von ihm hört)?

    ;)

    AntwortenLöschen
  22. Moin-Moin... ich wollte dich nur kurz auf meinen „letzten Post“ aufmerksam machen!
    Falls Interesse besteht, gebe bitte einen kurzen Laut von dir... würde mich jedenfalls sehr freuen!
    LG

    AntwortenLöschen
  23. Hallo meine lieben Leseratten! Ich lebe noch und es geht wieder los. Ganz dollen Dank für Eure Wünsche und lieben Nachrichten!!!!!!!!
    Man liest sich... Bis bald - Euer Eli

    AntwortenLöschen
  24. na wann gehts denn weiter??????
    mach ma hinne!
    LG

    AntwortenLöschen